Geistig Energetisches Heilen & Tarot

 

Wer nicht jeden Tag etwas für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit opfern.
Sebastian Kneipp

 

Was ist überhaupt Geistiges Heilen ?

Was versteht man darunter ?

Eine Bezeichnung wie etwa die der "Geistheilung" oder des "Geistheilers ist zwar sehr im allgemeinen Sprachgebrauch verwurzelt, gemeint ist jedoch nicht die Heilung durch "Geister" oder durch "Gedanken des Gehirns".

Eher beschreibt es den Begriff des Spiritual Healing. Hier meint man das spirituelle Heilen, im Sinne von "Göttlichem Heilen" oder einer nicht greifbaren Instanz wie z.B. dem Universum. Ich persönlich bevorzuge den Begriff " Energetischer Praktiker".

Spirituelle Hilfe kann keine Krankheiten "wegzaubern"!

Spirituelle Hilfe kann niemals eine Behandlung von einem Arzt ersetzen!

Jedoch ist es in mehreren Sitzungen durchaus möglich, z.B. durch das Auflegen der Hände, Besprechen, Gebete aufsagen, Krankheiten zu lindern und einen Heilerfolg positiv zu unterstützen.

​Bei einer Behandlung durch einen energetischen Praktiker handelt es sich nicht um eine medizinische bzw. heilkundliche Behandlung im Sinne des Gesetzes, denn es werden hier keine Krankheiten behandelt, sondern Menschen die an Krankheiten leiden.

​Akute Beschwerden, Unfälle, etc mit unklarer Ursache gehören meiner Meinung nach immer zuerst in die Hände eines Arztes.

​"Koventionelle Medizin" und die Unterstützung durch "geistiges Heilen" halte ich für ideal.


Informationen zu Tarot

Tarotkarten bestehen in der Regel aus 78 Karten die in zwei Gruppen eingeteilt werden können. 22 Karten stellen Bilder dar die als die Geheimnisse des Lebens (große Arkana) bezeichnet werden. Vier mal 14 Karten werden entsprechend der Farbreihen eines Kartespiels 1 bis 10 zugeordnet und haben jeweils 4 sogenannte Hofkarten (sie gelten als die kleine Arkana).

Tarot ist eine Weiterentwicklung der normalen Spielkarten deren Bilder und deren darin enthaltenen Symbole geben uns einen Hinweis auf unser eigenes, oft verborgenes, Seelenleben geben können.

„Tarot ist keine Erfindung einzelner Individuen, sondern eine "Symbolsprache“, in der sich kollektive Erfahrungen des Abendlandes ausdrücken.“ Rachel Pollack

Millionen von Menschen aus allen Lebenskreisen greifen zu diesen Bildern die so sehr die Fantasie anregen. Tarot-Karten besitzen eine lange Geschichte, doch noch nie haben sich so viele Menschen wie heute die Karten gelegt bzw. legen lassen. Noch nie geschah dies in der heute üblichen Form, dass man die Karten, die im Unterschied zur Wahrsagerei und zur älteren Esoterik, "selber in die Hand nimmt" um die Botschaft für sich persönlich zu deuten.

Dabei beantworten die Karten keine Frage nach dem Lottogewinn oder dem auftauchen des Märchenprinzen. Die Kartenbilder regen eher das visuelle Denken an und helfen Zeit für sich zu gewinnen um Dinge zu analysieren die sonst im Alltag untergehen. Die Symbole des Tarot sprechen eine eigene Sprache und öffnen den Zugang zu einer eigenen Welt. Jeder Tarot-Spieler und jede Tarot-Spielerin kann sich selber den Spiegel durch die Tarot-Karten vorhalten, denn Kartendeuten ist Teamwork zwischen Bild und Betrachter. Die spontane und persönliche Reaktion auf ein Tarot-Bild ist genauso wichtig wie ein bestimmtes Deutungswissen das seit gut 100 bis 150 Jahren übermittelt ist.

Beide Komponenten, persönliche Betroffenheit und bisherige Symboldeutung, ergeben die konkrete Bedeutung einer Tarot-Karte beim heutigen Kartenlegen.

Die Tarot-Karten werden seit Jahren in einer Weise neuentdeckt. Nicht nur zahlenmäßig übertrifft die heutige Verbreitung des Tarot alles Frühere. Auch inhaltlich entwickeln sich neue Qualitäten.

(Quelle / Auszug Homepage Königsfurt / Urania)

​Liebe Grüße

Dirk Wehner

Kartenleger / geistig energetischer Praktiker

 

Energetische Praktiken

Bei vielen Beschwerden werden die Symptome behandelt, aber der Mensch steht hierbei nicht im Mittelpunkt. Verschaffen Sie sich auf unserer Website einen Überblick über ganzheitlich energetische Praktiken.

Tarot

Sicherlich ist es auch interessant, eine Hilfestellung, für manche Lebenssituation, durch das Legen & Deuten von Tarot Karten zu erfahren

Weiterlesen